Aus aktuellem Anlass: Ein Lied

Wenn sie jetzt ganz unverhohlen

wieder Nazi-Lieder johlen,

über Juden Witze machen,

über Menschenrechte lachen,

wenn sie dann in lauten Tönen

saufend ihrer Dummheit fröhnen;

denn am Deutschen hinterm Tresen

muss nun mal die Welt genesen,

dann steh auf und misch dich ein:

SAGE NEIN!

Der einzige Mensch will er sein,

Raub und Lüge ist seine Gebetsrichtung.

Der Wille der Nation soll es sein,

Feind von Mensch und Leben.

Beuge dich nicht den Tyrannen,

brech dein Schweigen, schrei es raus:

SAGE NEIN!

Ob als Penner oder Sänger,

Bänker oder Müßiggänger,

ob als Priester oder Lehrer,

Hausfrau oder Straßenkehrer,

ob du sechs bist oder hundert

sei nicht nur erschreckt, verwundert!

Tobe! Zürne! Misch dich ein!

SAGE NEIN!

Und wenn aufgeblasene Herren

dir galant den Weg versperren,

ihre Blicke unter Lallen

nur in deinen Ausschnitt fallen,

wenn sie prahlen von der Alten,

die sie sich zu Hause halten –

denn das Weib ist nur was wert

wie dereinst in Heim und Herd:

Tritt nicht ein in den Verein:

SAGE NEIN!

Und wenn sie in deiner Schule

(oder Gemeinde. Anm. der Bloggerin, sorry, der musste sein)

plötzlich lästern über Schwule

schwarze Kinder spüren lassen,

wie sie andere Rassen hassen,

Lehrer anstatt auszusterben

Deutschland wieder braun verfärben,

hab dann keine Angst zu schreien:

SAGE NEIN!

Ob als Penner oder Sänger,

Bänker oder Müßiggänger,

ob als Priester oder Lehrer,

Hausfrau oder Straßenkehrer,

ob du sechs bist oder hundert,

sei nicht nur erschreckt, verwundert!

Tobe! Zürne! Misch dich ein!

SAGE NEIN!

Ob du arm bist, oder Student,

Hausfrau oder wohlhabend,

völlig egal, ob Atheist oder gläubig,

ob zehnjährig oder hundert,

aber immer gegen den Strom schwimmst:

Habe keine Angst,

halte durch!

SCHREI NEIN!

SAG NEIN!

SCHREI NEIN!

SAG NEIN!

(Quelle: Youtube Sage Nein 2017)

 

 

Ein Gedanke zu “Aus aktuellem Anlass: Ein Lied

Geig mir deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s