digitale Kirche

So ein bisschen eine Fortsetzung von liquid church – die flüssige Kirche. In meiner Twitter-Timeline erschien eine Einladung zu einem Online-Gottesdienst. Und ich hab eben gedacht, probierst du es einfach mal aus, ist mal was Neues. Ich hatte keine Erwartungen oder irgend etwas. Habe nur kurz daran gedacht, dass ich mal vor Jahren etwas dazu geschrieben … digitale Kirche weiterlesen

Auszeit

Meine Wohnung sieht aus wie Kraut und Rüben, und das schon ne ganze Weile. Das ist meistens das Zeichen, dass ich mich besser um mich kümmern muss, dass irgend was ist. Und ja, es ist was. Ich hatte in den letzten Monaten so viel, um das ich mir Gedanken mache. Hunderttausend Dinge, die mir alle … Auszeit weiterlesen

Ein Frosch

Es ist sicher einer der Blogartikel, die mir am schwersten fallen. Ich wollte ihn schon ziemlich lange schreiben, aber es ging mir einfach nie gut mit dem Thema. Bin auch schon lange dran und brauchte immer wieder Pausen. Und heute? Es geht grade wieder besser, aber eigentlich will ich mich trotzdem weigern, zu schreiben. Ich … Ein Frosch weiterlesen