Theia

Wer ist Theia? Das ist die falsche Frage. Nicht "Wer ist Theia?" sondern "Was war Theia?". Ich möchte jetzt nicht auf die Kreationismus-Debatte eingehen. Wer hier mit liest weiß sicher, dass ich inzwischen die Schöpfungserzählung aus 1. Mose 1 für Lyrik halte, was sie nicht abwertet aber als etwas anderes darstellt als eine Dokumentation. Aber … Theia weiterlesen

Advertisements

Ein Appell

No Blame. Aber mit der ehrlichen Bitte um Selbstreflektion. Weißt schon: Buße hat ganz viel mit Selbstreflektion zu tun.

Herz im Wandschrank

Heute ist der Internationale Tag gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie. Ich glaube, Homophobie im engeren Wortsinne ist mir bisher noch nicht begegnet, zumindest nicht unter Christen. Aber Frieden ist mehr als die Abwesenheit von Angst und Hass. Deshalb möchte ich mich heute direkt an alle Christen wenden, die gleichgeschlechtliche Beziehungen ablehnen, weil sie überzeugt sind, dass sie nicht mit der Bibel vereinbar sind.

Ihr wollt nicht homophob genannt werden. Zurecht, denn es geht euch nicht um Angst und Hass, ihr seid entschieden gegen Gewalt und wollt auch nicht den § 175 wieder einführen. Ihr seid tolerant und gesteht anderen Menschen zu, selbst zu entscheiden, wie sie ihr leben führen wollen, auch in der Öffentlichkeit.

Es ist euer selbstverständliches Recht, eure Meinung, eure Überzeugung zu äußern, zu eurer Ablehnung gleichgeschlechtlicher Beziehungen zu stehen, privat, in der Gemeinde und in der Öffentlichkeit. Aber gleichzeitig hat eure Überzeugung Konsequenzen, eure Worte und Taten…

Ursprünglichen Post anzeigen 326 weitere Wörter

Feigenbaum

"Kate beinahe tot, Rachel tot. Willkommen im Vortex-Klub. Sieh dir diese arroganten Arschlöcher an. Der Rest der Welt ist ihnen egal. Wenn ein Tornado jetzt aufkommen würde, würde ich einfach nur hier sitzen und zusehen... . Ich hasse es, mich so zu fühlen. Düster und wütend." (Max Caulfield) "Jeder will sich von Giften befreien. Entschlacken, … Feigenbaum weiterlesen

Traum und Psyche

Kennst du das, wenn du etwas träumst, das einfach so ein schöner Traum ist, dass du dich tagelang daran erinnerst und davon zehrst? Ich hatte es lange nicht mehr, aber jetzt neulich wieder. Und dieser Traum war so stark, dass ich kurz danach wieder etwas ganz Ähnliches, genauso Schönes geträumt habe. Im Traum war ich … Traum und Psyche weiterlesen